Forderungseinzug

Wir betreiben für Sie professionelles Inkasso!

Der Vorteil unseres bewährten Anwaltsinkassos für Sie ist die reibungslose und effektive Mandatsbearbeitung aus einer Hand. Die Synergieeffekte unserer verzahnt arbeitenden Mahn-, Rechts- und Zwangsvollstreckungsabteilungen kommen lhnen zu Gute. Die Erfahrung zeigt, dass Schuldner sich regelmäßig von Anwaltsbriefen stärker beeindrucken lassen, als wenn Gläubiger oder lnkassogesellschaften entsprechende Schreiben selbst aufsetzen. Ein Jahresbeitrag oder vergleichbare leistungsunabhängige Kosten fallen bei uns nicht an.

Das Anwaltsinkasso bietet darüber hinaus im Vergleich zu nichtanwaltlichen Inkassounternehmen den Vorteil, dass die anfallenden Kosten i. d. R. vom Schuldner zu tragen sind. In den Fällen, in denen auch das außergerichtliche Anwaltsinkasso nicht zu einer fristgerechten Zahlung führt, wird zeitnah die Bonität des Schuldners überprüft und je nach den Besonderheiten des Einzelfalls das gerichtliche Mahn- oder Klageverfahren eingeleitet. lhr Kosteninteresse wird stets im Blick gehalten. Grundsätzlich hat der Schuldner die Kosten der Rechtsverfolgung zu tragen.

Im Nichterfolgsfall können individuelle Pauschalvergütungsabreden getroffen werden, nach denen wir neben den tatsächlichen Auslagen ein Pauschalhonorar in Ansatz bringen. Im Falle der Durchführung des zivilgerichtlichen Titulierungsverfahrens berechnen wir unsere Leistungen nach den Vorschriften des RVG.